FAQs

FAQ

  • Wer ist WealthCapital?
    WealthCapital ist ein Online-Brokerage, welches von Astra Consulting OÜ betrieben wird. Es ist ein Investmentunternehmen, welches von der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) reguliert wird. Unter den Bestimmungen der DSGVO bietet WealthCapital eine Vielzahl an grenzüberschreitenden Finanzdienstleistungen für Kunden innerhalb der Europäischen Union an. WealthCapital bietet Trading-Dienstleistungen für Kryptowährungen und Forex für Personen und institutionelle Investoren an. Wenn Sie mehr über die Dienstleistungen im Angebot von WealthCapital erfahren möchten, besuchen Sie die WealthCapital „Über uns“ Seite hier.
  • Was sind die handelbaren Assets im Angebot von WealthCapital?
    Wenn Sie sich bei WealthCapital registrieren, erhalten Sie den Zugang zu Hunderten von handelbaren Assets in verschiedenen Asset-Klassen, einschließlich: Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe und Kryptowährungen. Klicken Sie hier für eine Ansicht des vollständigen Asset-Index.
  • Wie starte ich das Trading mit WealthCapital?
    Der Start ist einfach und schnell. Befolgen Sie einfach die unten angeführten Schritte, um die Registrierung zu erledigen und Ihr Trading zu starten:
    • Öffnen Sie ein Trading-Konto, indem Sie sich auf unserer Website registrieren und uns einige persönlichen Angaben wie Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail und Wohnsitzadresse zur Verfügung stellen.

    • Nachdem wir Ihre E-Mail-Adresse verifiziert haben, können Sie Geldmittel auf Ihr Trading-Konto einzahlen. Besuchen Sie hierfür die „Banking“ Seite, nachdem Sie sich in Ihr Konto eingeloggt haben. WealthCapital bietet eine Vielzahl von schnellen und sicheren Banking-Optionen an.

    • Öffnen Sie unsere Trading-Plattform auf Webbasis in Ihrem Browser.

    • Und schon sind Sie bereit für das Trading auf der Plattform von WealthCapital.

    Hinweis: Nachdem Sie Ihre Ersteinzahlung getätigt haben, wird Sie ein Mitglied unseres Teams per E-Mail kontaktieren und einige Verifizierungsdokumente beantragen. Dies ist ein normaler Teil des vorgeschriebenen KYC-Verfahrens (Know Your Customer – Kenne deinen Kunden).
  • Bieten Sie eine Unterstützung und Training für Kunden ohne Trading-Erfahrung an?
    WealthCapital bietet eine Vielzahl an Lernvideos und Lernbüchern an, welche für Trader jeder Erfahrungsstufe geeignet sind (Anfänger bis erfahrene Investoren). Des Weiteren haben wir einen freundlichen und erfahrenen Kundendienst, welcher für Fragen und Hilfeleistungen jederzeit bereitsteht. Bei möglichen Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: support@wealthcapital.fm.
  • Was ist ein Asset?
    Ein Asset (Vermögenswert) ist jede Art von Ressource mit einem wirtschaftlichen Wert, welche im Besitz eines Staates, Unternehmens oder einer Person ist. Bei dem Forex-Trading basieren die Trades auf dem Wert eines grundliegenden Assets, wobei die Profite oder Verluste von dessen Wert zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abhängen. Die Haupt-Asset-Klassen im Angebot von WealthCapital sind: Aktien, Indizes, Forex, Kryptowährungen und Rohstoffe.
  • Was ist das Paar-Trading (Pairs-Trading)?
    Auch unter dem Begriff statistische Arbitrage bekannt, das Paar-Trading ist eine Trading-Strategie, welche bei Forex Verwendung findet. Hierbei handelt es sich um das gleichzeitige Einnehmen einer „long“ und „short“ Position für zwei verwandte handelbare Assets innerhalb derselben Industrie. Der Trader kauft ein Asset, während er gleichzeitig ein anderes verwandtes Asset verkauft. Die Idee hinter dieser Trading-Strategie ist, den Wert eines Assets gegen den Wert des anderen Assets auszuspielen (zu Zeiten einer Unsicherheit auf dem Markt).
  • Was ist der geringste Trading-Betrag bei WealthCapital?
    Der Mindestbetrag, den Sie in ein einziges Forex-Trade bei WealthCapital investieren können, beträgt €250.
  • Wie wird der Prozentsatz des Margin Level berechnet?
    Der Prozentsatz des Margin Level wird nach der folgenden Formel berechnet: Margin Level = [Eigenkapital / verwendete Margin] X 100
  • Was ist Leverage?
    Das Leverage (Hebelwirkung) ist die Fähigkeit, eine geringere Menge von etwas zu verwenden, um eine Kontrolle über etwas viel Größeres auszuüben. Im Finanzwesen ist das Leverage ein Konzept, bei dem eine geringe Investmentkapitalmenge verwendet wird, um ein Asset mit einem viel höheren Wert zu kontrollieren. Sie erzielen dies, indem Sie ein „Darlehen“ von Ihrem Broker erhalten, oder in diesem Fall von WealthCapital.Zum Beispiel: Ein Asset hat ein Leverage von 100:1, wenn Sie $1 in ein Trade investieren, erhalten Sie bei WealthCapital $100 des Asset-Werts. Wenn Sie also eine Trading-Position im Wert von $100 eröffnen möchten, zahlen Sie nur $1 aus Ihrem persönlichen Trading-Kapital. Obwohl die Verwendung eines Leverage, große Profite mit einem geringfügigen Investmentkapital ermöglicht, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass das Gegenteil genauso in Erscheinung treten kann.Sie können einen großen Geldbetrag verlieren, wenn Sie eine Verlustposition einnehmen und den Leverage-Betrag zahlen müssen. Das Leverage-Trading wird auch als Trading mit Margin bezeichnet.
  • Zu welchen Zeiten kann ich traden?
    Der Handel auf den Plattformen von WealthCapital ist immer erhältlich, wenn die internationalen Asset-Märkte geöffnet sind. Üblicherweise von 8:00 bis 17:00 (GMT+2).
  • Was benötige ich für meinen Live-Trading-Start?
    Sie müssen einfach nur ein Konto bei WealthCapital registrieren. Um mit dem Trading zu beginnen, müssen Sie außerdem auch eine Einzahlung auf Ihr Konto tätigen, so wie die Dokumente für eine Identitäts- und Wohnsitzverifizierung einreichen.
  • Welche Verifizierungsdokumente muss ich einreichen?
    Für Kleinanleger benötigen wir die folgenden Dokumente:
    • Identitätsnachweis: Führerschein, Pass oder Ausweis. Das Ausweisdokument muss gültig und lesbar sein.

    • Wohnsitznachweis: Bankauszug, Steuererklärungsformular oder Rechnung eines Versorgungsunternehmens. Das Dokument kann nicht älter als 6 Monate sein und muss auf Ihren Namen ausgestellt sein, so wie Ihre Wohnsitzadresse enthalten.

  • Wie werde ich erfahren, dass die eingereichten Dokumente von WealthCapital akzeptiert wurden?
    Nach dem Einreichen eines Identitäts- und Wohnsitznachweises, werden diese von der Compliance-Abteilung von WealthCapital überprüft werden. Die Abteilung wird dann die Dokumente genehmigen oder eine erneute Einsendung beantragen.
  • Wo kann ich meine Auszüge finden?
    Loggen Sie sich in Ihr Konto auf der Website von Wealth Capital ein und gehen Sie auf „Konto-Verlauf“; wählen Sie hier den Zeitraum, für welchen Sie einen Auszug benötigen. Sie können des Weiteren den Bericht herunterladen oder kopieren, falls benötigt.
  • Welche Trading-Plattformen sind im Angebot von WealthCapital enthalten?
    Wir haben eine eigene Trading-Plattform auf Webbasis, welche per Browser geöffnet werden kann. Auf dem benutzerfreundlichen Interface haben Sie den Zugang zu Hunderten von Assets, so wie die Öffnung und Schließung von Positionen.
  • Kann ich Zugang zu meinem Konto von mehreren Computern aus erhalten?
    Ja, Sie benötigen bloß Ihre Log-in-Angaben. Wenn Sie einen öffentlichen Computer oder den Computer von jemand anderem verwenden, speichern Sie aus Sicherheitsgründen nicht Ihr Passwort auf diesem Rechner, und stellen Sie sicher, dass Sie sich ausloggen, wenn Sie mit dem Trading fertig sind.
  • Kann ich mich gleichzeitig auf mehreren Konten bei WealthCapital einloggen?
    Ja, Sie müssen aber jede Sitzung in einem separaten „inkognito“ Browserfenster öffnen und sich in jede Sitzung mit einem anderen Log-in anmelden.
  • Wie kann ich die Zeitzone auf der Plattform verändern?
    Sie können die Standardzeitzone von GMT +2 nicht verändern. Dies gewährleistet, dass die Trading-Plattform mit der Schließungszeit der Trading-Sitzung in New York synchronisiert bleibt.
  • Was geschieht, wenn ich mich auslogge, während ich geöffnete Positionen habe?
    Alle geöffneten Trades bleiben geöffnet, wenn Sie sich ausloggen. Des Weiteren bleiben alle verbundenen Limit-Order, Take Profit, Regeln, Stop Loss usw. bestehen und werden zu der eingestellten Zeit ausgeführt.
  • Welche Einzahlungsmethoden sind bei WealthCapital erhältlich?
    WealthCapital bietet eine Vielzahl an Banking-Methoden an, einschließlich aller großen Debit- und Kreditkarten: Visa, MasterCard, Maestro und Diners Club. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Kredit- oder Debitkarte für internationale Käufe genehmigt ist, wenn Sie erfolgreich Geldmittel auf Ihr Trading-Konto einzahlen möchten.Unsere alternativen Einzahlungs- und Abhebungsmethoden umfassen: eWallets wie AlphaExchange und Banküberweisungen. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis: Bei Banküberweisungen können Verarbeitungsgebühren Ihrer Bank fällig werden. Des Weiteren können Banküberweisungen bis zu 7 Werktage in Anspruch nehmen, bis Sie auf Ihrem Konto verbucht werden.
  • Was ist der Mindesteinzahlungsbetrag bei WealthCapital?
    Der Mindesteinzahlungsbetrag bei WealthCapital ist €250.
  • Gibt es einen Mindestabhebungsbetrag?
    Es gibt keinen Mindestabhebungsbetrag bei WealthCapital. Abhängig von Ihrer Abhebungsmethode können aber Verarbeitungsgebühren Ihrer Bank fällig sein, welche von der Abhebung abgezogen werden.
  • Wie tätige ich eine Abhebung von meinem WealthCapital Konto?
    Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte für eine Abhebung von Ihrem WealthCapital Konto:
    • Füllen Sie das Abhebungsformular aus und unterschreiben Sie es. Sie können das Formular hier herunterladen.

    • Wenn Sie ausstehende Boni auf Ihrem Trading-Konto haben, müssen Sie ein Verzichtsdokument ausfüllen und unterschreiben. Sie können das Formular hier herunterladen.

    • Fotografieren Sie das Formular oder scannen Sie es. Schicken Sie das Formular per E-Mail an banking@wealthcapital. Unser Banking-Team wird Sie bezüglich Ihres Abhebungsantrags kontaktieren.

  • Gibt es Abhebungsgebühren?
    WealthCapital enthält keine Abhebungsgebühren. Abhängig von Ihrer Abhebungsmethode können aber Bankgebühren fällig werden.
  • Wie lange dauert es, bis ich meine Abhebung erhalte?
    Wenn keine Probleme auftreten, und Ihr Konto erfolgreich verifiziert und von der Compliance-Abteilung von WealthCapital genehmigt wurde, wird Ihr Abhebungsantrag innerhalb von 72 Stunden verarbeitet werden. Abhängig von Ihrer Abhebungsmethode kann es bis zu 7 Werktage in Anspruch nehmen, bis die Abhebung auf Ihrem Bankkonto eintrifft.
  • Was sind die Arbeitsstunden des Kundendienstes von WealthCapital?
    Der Kundendienst von WealthCapital kann Montag bis Freitag von 09:00 bis 20:00 (GMT) erreicht werden (außer zu gesetzlichen Feiertagen).
  • Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?
    Besuchen Sie einfach den „Log-in“ Tab von WealthCapital und wählen Sie „Passwort vergessen“. Folgen Sie den Anweisungen und wir senden Ihnen eine E-Mail mit weiteren Anweisungen darüber, wie Sie Ihr Passwort zurücksetzen können. Wenn Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an unseren Kundendienst: support@wealthcapital.fm.
  • Ist mein Geld bei WealthCapital sicher?
    Ja. Ihre Sicherheit und Privatsphäre sind eine Priorität von WealthCapital. Für diesen Zweck verwenden wir hochmoderne Technologien für den Schutz Ihrer Geldmittel. Des Weiteren unterliegen wir auch strengen Rechtsbestimmungen und Unternehmensrichtlinien. Alle Kundengelder werden in getrennten Konten gehalten.
  • Sind meine persönlichen Daten sicher?
    Wir verwenden dieselben Sicherheitsmaßnahmen und hochmodernen Technologien wie Top-Banken und Finanzinstitutionen für den Schutz von persönlichen Kundendaten. Alle Transaktionen auf unserer Plattform werden mit den aktuellsten Sicherheitsstandards verschlüsselt und werden von einem Level 1 Payment Card Industry (PCI) internationalem Zahlungsabwickler mit zusätzlichen Sicherheitsebenen verwaltet. Bei uns können Sie in voller Zuversicht Ihrem Handel nachgehen.
  • Wo kann ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WealthCapital einsehen?
    Klicken Sie hier für eine Ansicht unserer vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und weiterer Rechtsdokumente.
WealthCapital Chat
germanyunited-kingdom